! ! !
Ich wurde auf das Thema Online Dating und Partnervermittlung im Internet erstmalig im Jahr 1999 aufmerksam. Zu diesem Zeitpunkt steckte die Partnersuche via Web noch in den Kinderschuhen und für meine erste Online Kontaktanzeige habe ich noch 50 D-Mark bezahlt, die in einem Briefkuvert auf dem Postweg an den Anbieter geschickt wurde. Seither hat sich viel getan. Im Jahr 2000 wurde Friendscout gegründet und die Online Partnersuche wurde um einiges einfacher und automatischer. Im Jahr 2001 folgte Parship und 2004 ElitePartner. Spätestens zu diesem Zeitpunkt war die Entwicklung nicht mehr aufzuhalten. Mit der Webseite www.singlesites.de habe ich bereits 1999 einen Singlebörsen Vergleich ins Leben gerufen. Um up to Date zu sein, habe ich laufend und immer wieder die wichtigsten Datingportale getestet und hatte so stets einen guten Überblick über die Vor- und Nachteile der einzelnen Singlebörsen und Partnervermittlungen. Dazu kam die Tatsache, dass ich selbst von Freunden und Bekannten erfahren habe, wie schlecht doch deren Online-Dating läuft. Weibliche Bekannte beschwerten sich auf der einen Seite über Männer ohne Anstand und auf der anderen Seiten wurde kritisiert, dass viele männliche Singles offenbar nicht in der Lage sind eine vernünftige erste Mail zu schreiben und beim Frauen anschreiben statt dessen lieber Standardtexte wie “Hallo wie geht´s?” oder noch schlechter “Na Du” setzen. Männliche Bekannte haben sich dagegen beschwert, dass Online Dating nicht funktioniert, weil die Frauen nie zurückschreiben und Single dasein beenden mit Online Dating nicht funktioniert. Derartige Probleme hatte ich nie. Als ich noch selbst via Internet nach der großen Liebe gesucht habe, war meine Erfolgsquote immer sehr hoch. Im Schnitt wurde jede dritte meiner Mails beantwortet und ich hatte in 1,5  Jahren rund 25 Dates. Was aber noch viel wichtiger ist: mir wurde immer wieder bestätigt, dass ich nette, witzige und indivduelle Mails schreibe. Für mich war das immer selbstverständlich, da auch ich nicht mit einer Standardmail angesprochen oder angeschrieben werden möchte. Mit dem Wissen, dass ich das kann, entstand im Jahr 2014 die Idee eine Date Agentur oder Partnervermittlung WEEDATE zu  gründen und damit Hilfe bei der Partnersuche zu sein. Dabei ist es keine Rolle, ob Sie männlich oder weiblich sind, da ich mittlerweile weiß, worauf es ankommt. Mit der Partnervermittlung WEEDATE haben Sie die Möglichkeit von meiner Erfahrung im Bereich des Online Datings zu profitieren. Als Flirt Coach und Liebesdoktor kümmere mich von Anfang bis zu Ihrem Date um Ihre Partnersuche und Sie gehen zum Date. Das ist der Deal. Gerne zeige ich Ihnen wie seriös die Partnervermittlung mit WEEDATE ist und bieten Ihnen an, den Service kostenlos auszuprobieren. Kosten entstehen für Sie erst, sobald ein erstes Date oder ein erstes Telefonat mit ihrem möglichen Traumpartner oder möglichen Traumpartnerin vereinbart wird.  
So entstand die Idee zur Partnervermittlung Weedate
Online Dating ist ein Kinderspiel - zumindest für mich ;)
Jetzt Weedate testen!
“Ich beschäfitige mich seit 1999 mit dem Thema Online Dating und Partnersuche im Internet. Seither haben sich viele Dinge verändert und viele Dinge sind gleich geblieben. Meine Erfahrung ist Ihr Schlüssel zum Erfolg bei der Partnersuche.“
Kein Problem. Ich kümmere mich um dein Glück ;)
Seit 1999 beschäftige ich mich mit dem Thema Partnersuche im Internet. Mein eigenes Online Dating lief immer erfolgreich und das Schreiben von witzigen und individuellen Nachrichten fiel mir immer leicht. Seit 2014 unterstütze ich Singles als Ghostwirter und Date Assistent. Hauptberuflich arbeite ich als Internetfahnder bei der Kriminalpolizei und kenne deswegen die Gefahren des Online Datings genau.
WEEDATE - Markus Dobler Sperlingstr. 8 - 85051 Ingolstadt Telefon: 0159 04 55 55 58 Mail: info@weedate.de
Logo Date Doktor WEEDATE
Haken
Haken
Haken
Haken
Haken
Haken
Haken
Haken
Haken
Haken